Freiburg

Freiburger MünsterFreiburger MünsterFreiburg durfte ich beim Studium längere Zeit genießen! Daher ist es für mich immer wieder ein lockendes Ziel.

Wir erreichen Freiburg nach einem Flug über das Rheintal den Schwarzwald entlang. Bei guten Sichten bieten die Vogesen eine imposante Kulisse. Mit südlichem Flair und badischer Gelassenheit und Lebensart empfängt uns dann Freiburg im Breisgau. Weithin sichtbar streckt sich uns das Freiburger Münster entgegen. Vom Flugplatz bis auf den Münsterplatz sind es nur 4 km.Freiburg, Bächle in der FußgängerzoneFreiburg, Bächle in der Fußgängerzone

Wer Freiburg besucht, sollte sich Zeit nehmen für das regeTreiben in der Fußgängerzone mit den Bächle und für kulinarische Genüsse. Ob im "Hirschen", "Bären" oder "Löwen" in Freiburg und in den umliegenden Ortschaften bieten gepflegte Gasthäuser herzhafte bis raffinierte Gerichte und dazu das "Viertele" des örtlichen Weins. Vom Turm des Münsters kann man den Überblick über Freiburg und die Rheinebene etwas länger genießen, als beim kurzen Landeanflug.

Freiburg für Genießer!

Die Flugdauer Eifel-Freiburg beträgt knapp 2 Stunden. Bei Selbstkosten für´s Chartern und Landen von ca. 220 € je Flugstunde hat uns der Spaß (morgens hin & abends zurück) bei zwei Mitliegern ca. 400 € je Person gekostet. Das ist es uns wert gewesen!