Dahlemer Binz

Highligt 2017 – Flugplatzfest! 60 Jahre Dahlemer Binz – sogar die Transall gab sich die Ehre.

Flugplatzfest Dahlemer Binz 2017- Transall im Endanflug FOTO © Rainer Bexten

Hinweisschild Dahlemer Binz

Der Flugplatz Dahlemer Binz ist idealer Ausgangspunkt für Flüge im Eifelraum. Hier starten und landen neben Motorflugzeugen vor allem auch Segelflieger und Gyrokopter. Hier treffen Sie viele nette Menschen, vereint in der Freude am Fliegen!Hinweisschild Dahlemer Binz [Webcam/Wetter auf der Binz]

Mobil mit dem Mietwagen! Die Binz als Ziel für Privatflieger und Startpunkt für einen Ausflug in Eifel – aber wie komme ich hier weg? Ein günstiger Mietwagen steht über app2drive.com zur Verfügung und ist per Handy-App mit dem Handy buchbar!!

Mit dem Gyrocopter bietet Egon Joisten (Tragschrauberservice) Rundflüge und Pilotenausbildung an!
Seit 2012 macht von Frühjahr bis Herbst „sky-fun“ Fallschirmspringen auf der Binz.

Einige Piloten bieten ihnen die Möglichkeit, einmal mitzufliegen. Näheres hierzu erfahren Sie entweder über mich (siehe Kontakt) oder auch beim Tower der Dahlemer Binz unter Tel.: 02447-1493 oder 02447-8393.

Auch wenn der Fluplatz Dahlemer Binz keinen eigenen Autobahnanschluss hat, kann man ihn dennoch über die A1, die B 51 bzw. B 258 sehr gut von allen Richtungen her erreichen. Von Köln aus benötigen Sie z.B. mit dem Auto nur knapp eine Stunde bis zur Dahlemer Binz.

Das Flughafen-HotelRestaurant mit Terrasse und Blick auf die Startbahn (Inhaber Frank Geiler) ist Dienstag bis Sonntag geöffnet! Telefon: 02447/9139435

Auch Nachtflug ist auf der Dahlemer Binz möglich

Dahlemer Binz, Anflug Piste 06